Yoga am Arbeitsplatz

Unser Arbeitsalltag stellt uns häufig vor große Herausforderungen. Bei einem vollen Terminplan und Zeitdruck ist unser Körper oft einseitigen Belastungen und Stress ausgesetzt und wir achten weniger darauf, wie wir uns durch den Tag bewegen. Gerade in der gewohnten Arbeitsroutine und in Konzentration versunken, achten wir nicht darauf, eine gesunde Haltung einzunehmen, was sich häufig erst später am Tag oder durch andauernde Beschwerden bemerkbar macht. Durch gezielte Übungen können diese Bereiche aktiviert, gestärkt und gleichzeitig gelöst werden. Gemeinsame Yogaeinheiten am Arbeitsplatz schenken nicht nur bewusste Pausen und neues Körperbewusstsein für die eigenen Bewegungsmuster, sie wirken sich auch positiv auf die Atmosphäre am Arbeitsplatz und im Team aus. Verspannungen aufgrund von Fehlhaltungen im Rücken-, Schulter-, Nacken-, aber auch Kopfbereich können auf diese Weise gezielt entgegengewirkt und gelöst werden.

Jedes Unternehmen ist besonders und hat seine eigenen Herausforderungen, auf die ich individuell eingehe. Zu meinem Angebot zählen kurze Vorgespräche mit den TeilnehmerInnen, in denen ich aktuelle Beschwerden sowie Vorstellungen und Wünsche für die Yogastunden erfrage. Auf diese Weise kann ich gezielt Schwerpunkte legen und in ein Übungsprogramm umsetzen, in dem sich jeder mit seinen individuellen Bedürfnissen wiederfindet. In meinen Kursen lege ich viel Wert auf die individuelle Konstitution meiner TeilnehmerInnen. Eine Teilnahme ist für jeden möglich! Sie müssen keine Vorerfahrungen haben. Es geht nicht darum, sich den Positionen anzupassen, wir passen die Übungen gemeinsam auf  Ihre Konstitution und Bedürfnisse an. Wenn Körper und Geist gesund sind, kann auch die Leistungsfähigkeit auf natürliche und gesunde Weise wachsen.

 

Inhalte der Übungssequenzen:

– Anfangsentspannung

– Atementspannungstechniken zur Anwendung in stressigen Situationen

– Vermittlung von kleinen Übungen zur einfachen Integration in den Alltag

– Übungssequenzen mit wechselnden Schwerpunkten, die alle Körperbereiche aktivieren und kräftigen

– gesunder Ausgleich zwischen aktiven und passiven Yogapositionen

– Yoga Nidra: Angeleitete, effektive Entspannung zur Regeneration und Lösung tief liegender Blockaden und Verspannungen

 

Positive Einflüsse von Yoga am Arbeitsplatz:

– Entspannung auf physischer und mentaler Ebene

– langfristig mehr Aufmerksamkeit für die richtige Körperhaltung am Arbeitsplatz, Vermeidung von Haltungsschäden

– Stärkung des Immunsystems

– Sensibilisierung für die eigene Körperwahrnehmung

– positive Wirkung auf den Teamgeist durch gemeinsame Aktivität

 

Mein Angebot: 

Yoga vor Ort – Ich komme zu Ihnen! – Alle Termine können in Ihren Arbeitsräumen stattfinden

Onlinekurs: eine Möglichkeit, auch im Homeoffice und in Zeiten gemeinsam Yoga zu üben, in denen das persönliche Zusammenkommen nicht möglich ist.

 

Ich biete zunächst ein Einstiegspaket mit Vorgesprächen und 10 Kurseinheiten mit der Option zur Verlängerung.

 

Kontaktieren Sie mich für ein erstes Gespräch, in dem wir gemeinsam Ihre Vorstellungen und Schwerpunkte besprechen können, um so ein individuelles Angebot für Ihre Mitarbeiter zu erstellen.